Rosenkohleintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rosenkohl
  • 300 g Erdäpfeln
  • 6 Äpfel
  • 2 EL Öl
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Zwiebel
  • 300 ml Cidre
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 6 EL Calvados
  • 400 g Bratwurstbrät
  • 4 Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Crème fraîche

Den Rosenkohl säubern, spülen und den Stielansatz kreuzweise einkerben. Die Erdäpfeln von der Schale befreien, spülen und in grobe Würfel teilen. Die Äpfel von der Schale befreien, entkernen und würfeln.

Das Öl in einem Kochtopf erhitzen. Den Speck in Streifchen schneiden und im Öl auslassen. Zwiebeln abziehem, hacken, zum Speck Form und glasig weichdünsten. Rosenkohl sowie die Erdäpfeln hinzufügen, kurz andünsten, mit Cidre und Gemüsesuppe löschen. Apfelwürfel darauf setzen und mit Calvados beträufeln. Den Eintopf etwa 20 Min. gardünsten.

Das Bratwurstbrät zu kleinen Bällchen formen und in den Eintopf Form.

Majoran abschwemmen, Blättchen abzupfen und hinzufügen. Etwa 15 min leicht weiterköcheln. Mit Salz und Pfeffer pikant nachwürzen.

Eintopf in Suppenteller Form und mit jeweils einem Klacks Crème fraîche garnieren. Dazu am besten ein Bauernbrot.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohleintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche