Rosenkohlauflauf mit Haselnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Rosenkohl
  • Salz
  • 1 Gemüsezwiebel (300g)
  • 60 g Haselnusskerne
  • 1 Bund Thymian
  • 150 g Cheddar-Käse
  • 30 g Butter
  • 350 ml Schlagobers
  • 4 Eier (mittelgross)
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Muskat (frisch gerieben)

Rosenkohl reinigen, in Salzwasser 7 min blanchieren, abschrecken und abrinnen. Zwiebel würfelig schneiden, Nüsse grob hacken, Thymianblättchen abzupfen. Käse mittelfein reiben. Zwiebel, Nüsse und Thymian in der Butter andünsten und auskühlen. Die Menge mit dem Rosenkohl und der Hälfte des Käses vermengen und in eine Gratinform (30 cm) befüllen.

Schlagobers, Eier mixen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Über den Auflauf gießen und mit dem übrigen Käse überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas 3, Umluft 45 Min. bei 180 °C ) auf der 2. Leiste von unten 40-45 Min. backen (vielleicht mit Aluminiumfolie bedecken).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohlauflauf mit Haselnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche