Rosenkohl-Suppe Mit Croutons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Rosenkohl
  • 3 Teelöffel Gemüsesuppe
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • Paprika (edelsüss)
  • 100 g Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer

1. 3/4 Liter Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Rosenkohl reinigen, abspülen und ein paar Blättchen zum Garnieren zur Seite legen. Rosenkohlstruenke kreuzweise einkerben. klare Suppe im kochenden Wasser zerrinnen lassen. Rosenkohl darin bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 20 min gardünsten.

2. Toastbrot kleinwürfelig schneiden. Fett in einer Bratpfanne erhitzen. Brotwürfel darin unter Wenden 3 min goldbraun rösten Mit Paprika würzen und herausnehmen.

3. Rosenkohl in der klare Suppe mit dem Schneidstab des Handmixers fein zermusen. Schlagobers unterziehen. Die Rosenkohlblättchen hinzfügen. Die Suppe noch mal aufwallen lassen und 1 Minute bei schwacher Temperatur auf kleiner Flamme sieden.

4. Rosenkohl-Suppe mit Salz und Pfeffer pikant nachwürzen.

Anrichten und die Brotwürfel darauf gleichmäßig verteilen. Mit ein wenig Paprikapulver bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohl-Suppe Mit Croutons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche