Rosenkohl mit Buchweizenkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Buchweizen
  • 1 EL Öl
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 400 g Rosenkohl
  • 2 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 100 g Crème fraîche
  • 50 g Raclettekäse
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • Kräutersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat

Buchweizen heiß abbrausen. Im heissen Herd kurz andünsten. klare Suppe zugiessen, einmal zum Kochen bringen und 10 min quellen. Rosenkohl reinigen und in Salzwasser 10 min al dente machen.

Zwiebelwürfel im Fett glasig weichdünsten. Rosenkohl abschütten und mit den Zwiebeln in eine gefettete Gratinform Form. Buchweizen mit Crème fraîche, geriebenem Käse und Kräutersalz durchrühren. Mit Pfeffer, Muskat kräftig nachwürzen. Sonnenblumenkerne über das Gemüse streuen.

Im Backrohr bei 200o C ca. 20 min backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohl mit Buchweizenkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche