Rosenkohl-Kabanossi-Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rosenkohl (tiefgekühlt)
  • 125 g Speck (durchwachsen)
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Rindsuppe
  • 125 ml Weisswein (halbtrocken)
  • 750 g Erdäpfeln
  • 2 Kabanossi (geräucherte)
  • 4 EL Crème fraîche

Rosenkohl unaufgetaut in ausreichend kochendes Salzwasser Form und fünf Min. gardünsten.

Speck in Würfel schneiden und ohne Beigabe von Fett in einem Kochtopf auslassen. Rosenkohl zum Speck Form, andünsten und mit Muskatnuss, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Rindsuppe und Wein aufgießen und das Gemüse ungefähr 20 min gardünsten.

Erdäpfeln abschälen, abspülen und in Salzwasser in etwa 20 min machen.

Kabanossi in Scheibchen schneiden, zum Rosenkohl Form, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und weitere fünf Min. ziehen.

Rosenkohl-Kabanossi-Mischung mit einer Schaumkelle aus dem Kochtopf nehmen, mit Erdäpfeln und jeweils einem EL Crème fraîche auf Tellern anrichten.

hatte auch frischen Rosenkohl genommen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohl-Kabanossi-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche