Rosenkohl in klare Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Rosenkohl
  • 100 ml Rinderbrühe
  • 1 EL Butter (weich)
  • 25 g Parmesan; frisch und fein gerieben
  • Paprikapulver

Rosenkohl säubern, spülen und im Stielansatz über Kreuz einkerben.

Einen reichlich großen Kochtopf verwenden, um den Rosenkohl in einer Schicht legen zu können.

klare Suppe in den Kochtopf gießen, den Rosenkohl mit dem Stielende nach unten in die klare Suppe setzen. Bei großer Hitze aufwallen lassen. Hitze auf mittlere Hitze reduzieren. Zudecken und ungefähr 5 min leicht wallen oder evtl. bis der Rosenkohl bei dem Einstechen mit der Gabel zart-knackig ist.

Deckel abnehmen und weiter auf kleiner Flamme sieden, bis die Flüssigkeit beinahe ganz verdampft ist.

Den Rosenkohl nun erst in Butter, dann in dem Käse wälzen. Auf eine vorgewärmte Platte Form, nach Belieben mit Paprika überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

nach: Das vollständige Lehrkochbuch Schritt für Schritt zur Kochkunst Publications International, Ltd.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohl in klare Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche