Rosenblütensorbet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.25 l Weisswein: Riesling/Silvaner
  • 0.1 l Leitungswasser
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 50 gramm Zucker
  • 5 dag Traubenzucker
  • 4 dag Kartoffelrosenblüten von Rosa rugosa
  • Bei Sonne gepflückt

Saft einer Zitrone, Wein, Leitungswasser und Zucker mischen. Rosenblüten beifügen. Zugedeckt 1 Tag stehen lassen.

Flüssigkeit durch ein feines Geschirrhangl oder ein Spitzsieb giessen und ordentlich auspressen. Im Eiskasten oder Tiefkühler vorkühlen.

Gekühlte Flüssigkeit in die laufende Eismaschine giessen und gefrieren lassen.

Gefrierzeit 25-30 min.

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rosenblütensorbet

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 12.06.2014 um 07:37 Uhr

    ich hab weder Kartoffelrosen noch eine Eismaschine :-(

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche