Rosenblüten-Gelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2.5 Tasse Rosenblütenblätter rot und/oder rosafarben
  • 100 g Zucker ((1))
  • 450 ml Wasser
  • 100 ml Traubensaft (rot)
  • 100 ml Traubensaft (hell)
  • 50 g Pektin
  • 600 g Zucker ((2))
  • 2 EL Rosenwasser

Köstliches Aus Der Küche:

  • Präsente mit pers. Note von Diana Hölzer aus Ammerbuch

Rote und/oder rosafarbene Blütenblätter von Duftrosen mit 100 g Zucker (1) und 450 ml Wasser zum Kochen bringen, 5 min leicht wallen und dann eine Nacht lang stehen. Abseihen [wir brauchen den Bratensud).

Roten und weissen Traubensaft und Rosensud mit Pektin Liter Minute blubbernd machen. Zucker (2) untermengen. Gelee machen, bis es fest wird. Rosenwasser (aus der Apotheke) hinzfügen, in Gläser befüllen.

Schön verpacken kann man so:

Aus Gartenprospekten Rosenblüten ausschneiden und als Etikett verwenden. Aus schwarzem oder dunkel rotem Samt ein Stück abschneiden und mit goldfarbenem Band über dem Glasdeckel anfügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenblüten-Gelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche