Rosa Küchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 200 g Butter (weich)
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 4 Eier
  • 2 EL Rote Rübensaft (für das Fondant)
  • 300 g Staubzucker (für das Fondant)

Für die rosa Küchlein den Backofen auf 175 Grad vorwärmen. 8 kleine Tartletförmchen ausbuttern. Die Butter mit dem Zucker schaumig mixen. Nach und nach die Eier unter mixen.

Anschließend das Mehl mit einem Spatel vorsichtig untermengen, damit der Teig luftig bleibt. Den Teig auf die 8 Förmchen verteilen. Danach für ca 30 Minuten in den vorgewärmten Backofen geben und goldbraun backen.

Anschließend die Küchlein auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen und aus den Förmchen lösen.

Für das Fondant den Rote Rübensaft mit dem Staubzucker gut vermengen, so dass eine glatte Masse entsteht. Den Fondant auf die Küchlein streichen und gut trocknen lassen.

Tipp

Die rosa Küchlein kann man auch mit einem Fondant aus Kirschen- oder Himbeersaft bedecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 5 9

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Rosa Küchlein

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 14.09.2016 um 13:54 Uhr

    Wofür sind die gedacht?

    Antworten
    • molenaar
      molenaar kommentierte am 14.09.2016 um 13:57 Uhr

      Einfach zum Kaffee genießen!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche