Rosa gebratenes Rehragout mit Trompetenpilzen, Schoko und grünem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Rehkeule
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 1 Karotte
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 1 Knoblauchzehe (fein gewürfelt)
  • 2 Teelöffel Bitterschokolade
  • 1 Teelöffel Pfeffer (zerdrückt)
  • 20 g Speck (gewürfelt)
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren (zerdrückt)
  • 250 ml Rotwein
  • 250 ml Wildfond
  • 20 g Trompetenpilze (getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer

Trompetenpilze in kaltem Wasser etwa Zehn min einweichen, Stielenden klein schneiden und ausführlich abspülen.

Fleisch parieren, das heisst von Sehnen und Hautteilen befreien, in 3 cm große Würfel schneiden, mit Pfeffer würzen und mit Knoblauch, Zwiebeln, Speck und gewürfeltem Gemüse in ein wenig Butterschmalz rundherum braun rösten. Alle anderen Ingredienzien einfüllen und weitere 6 Min. dünsten. Inzwischen immer ein weiteres Mal mit ein wenig Rotwein löschen.

Fleischwürfel derweil sie innen noch rosa sind mit einer Gabel ausstechen, die zurückgebliebene Sauce verquirlen und mit Salz nachwürzen.

Servieren: Dazu passen Semmelknödel und Rosenkohl.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosa gebratenes Rehragout mit Trompetenpilzen, Schoko und grünem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche