Roquefort-Birnen-Tarte mit Pfifferlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Birnen, sehr reif
  • 300 g Schimmelkäse
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 150 g Butter
  • 200 g Crème fraîche
  • 400 g Eierschwammerln

Garnitur:

  • Petersilie
  • Blattsalat

in kleinen Stücken und 1/4 der Eier gut miteinander vermischen, zur Kugel formen und eine Stunde ruhen. Anschliessend den Teig auswalzen, in eine geben ausbreiten, den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen (damit der Teig bei dem Backen keine Blasen wirft) und etwa 1/2 Stunde bei 175 Grad im Backrohr vorbacken.

Die Birnen halbieren beziehungsweise vierteln und mit dem Schimmelkäse (in Stücken) auf dem vorgebackenen Teigboden gleichmäßig verteilen. Die Crème fraîche mit den übrigen Eiern Eiern mischen, mit Salz und Peffer nachwürzen und über die Birnen-Käse-Mischung Form.

Im Herd bei 150-170 °C in ca. 40 Min. goldgelb backen.5 Min. vor Ende der Backzeit die fein geschnittene Zwiebel in Butter andünsten, die Eierschwammerln dazugeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und am Ende der Garzeit mit Petersilie überstreuen.

Anrichten:Ein Stück Tarte auf einem Teller zu Tisch bringen, die Eierschwammerln anlegen und mit ein kleines bisschen Blattsalat garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roquefort-Birnen-Tarte mit Pfifferlingen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche