Roquefort-Birnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 sm Birnen, z.B. Gute Luise
  • (ca. 500 g)
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 75 g Roquefort
  • 1 EL Cognac
  • 10 g Mehl
  • 2 Eier
  • 10 g Semmelbrösel
  • Fett (zum Ausbacken)

Birnen von der Schale befreien und in Längsrichtung halbieren, den Stielansatz aber nicht klein schneiden. Das Kerngehäuse (am besten mit einem Kugelausstecher) entfernen. Birnenhälften paarweise nebeneinanderlegen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Käse mit Cognac bzw. Weinbrand durchrühren. Käse in die ausgehöhlten Birnenhälften aufstreichen.

Schnittkanten der Birnenhälften in Mehl tauchen. Die Hälften zusammensetzen.

Birnen zu Anfang in Mehl, dann der Reihe nach in den verschlagenen Eiern, in Semmelbröseln, von Neuem in Eiern und zum Schluss wiederholt in Semmelbröseln auf die andere Seite drehen.

Fett auf 175 Grad erhitzen und die Birnen darin goldbraun backen. (Wichtig: Die Birnen müssen richtig im Fett schwimmen!). Heiss als Dessert zu Tisch bringen. Apropos: man kann die Birnen ebenso mit Süssem befüllen. bspw. mit einer Füllung aus 75 g Marzipan-Rohmasse, 20 g gehackten Pistazien und 1-2 El Birnengeist.

VorbZeit : 20

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roquefort-Birnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche