Ropa Vieja

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rindsbraten ohne Knochen; im Stück
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Paprikas (entkernt, fein gehackt)
  • 2 Zweig Frischer Koriander
  • 4 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 150 ml Wasser
  • 400 ml Tomatenpüree
  • 2 EL Oliven
  • 1 EL Kapern

"Alte Klamotten" bedeutet dieser Name, wenn man ihn aus dem Original übersetzt. Tatsächlich ist es ein sehr leckerer Eintopf.

In einem großen Kelomat oder Kochtopf das Olivenöl erhitzen und darin Koriander, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch sautieren bis sie weich aber nicht leicht gebräunt sind.

Den Braten mit Salz und Pfeffer einreiben und im Kochtopf auf allen Seiten anbraten. Restliche Ingredienzien zufügen. Bei mittlerer Hitze im normalen Kochtopf 1 bis 1 1/2 Stunden dünsten, (Kelomat 30 Min., jedoch noch 20 min im offenen Kochtopf). Das Fleisch sollte sich sehr weich sein.

Vor dem Servieren mit einer Gabel grob zerteilen, mit Soße und Langkornreis anrichten.

Gesamtes Kochbuch unter

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ropa Vieja

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche