Romanescosauce - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Peporoni
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie (glattblättrig)
  • 100 ml Olivenöl
  • 200 g Pelatitomaten (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Mandelkerne (gemahlen)
  • 1 Prise Cayennepfeffer

(*) Im Original: Lammkoteletts mit Romanescosauce

Die Peporoni von der Schale befreien, halbieren, entkernen und klein würfeln. Den Knoblauch von der Schale befreien und in Scheiben schneiden. Die Petersilie hacken.

In einer mittleren Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Peporoni und Knoblauch darin andünsten. Paradeiser und Petersilie beigeben, das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und auf mittlerem Feuer in etwa fünfzehn Min. machen, bis die Peporoni sehr weich sind.

Die Mandelkerne beigeben und alles zusammen im Handrührer beziehungsweise mit dem Handmixer möglichst fein zermusen. Die Sauce mit Salz und Cayennepfeffer pikant nachwürzen. Sie kann warm beziehungsweise abgekühlt gereicht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Romanescosauce - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte