Romanesco an Kokossauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Sauce:

  • 1 Becher Ungezuckerte Kokosmilch (400 ml)
  • 1 Rote Peporoni, in Würfeli
  • 1 Limette (abgeriebene Schale und Saft)
  • 2 sm Rote Chilis, in feinen Ringen, entkernt
  • 1 EL Maizena
  • 100 ml Gemüsebouillon, abgekühlt
  • Salz (nach Bedarf)

Romanesco und Nudeln:

  • 2 Romanesco (jeweils ungefähr 450g)
  • Salzwasser (siedend)
  • 200 g Eiernudeln (asiatisch)
  • Salzwasser (siedend)
  • Einige Korianderblättchen für die Garnitur

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Alle Ingredienzien der Sauce bis und mit Chilis zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren. Maizena mit der Suppe anrühren, unter Rühren zur Kokosmilch Form, würzen, etwa 2 Min. leicht wallen.

Romanesco der Länge nach halbieren, im Salzwasser etwa 10 min knapp weich gardünsten, abschütten, abrinnen, warm stellen.

Nudeln separat im Salzwasser al dente machen, abschütten, abrinnen.

Servieren: Nudeln auf aufgeheizten Tellern gleichmäßig verteilen, wenig Sauce drübergeben, jeweils einen halben Romanesco darauf anrichten, garnieren. Restliche Sauce dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Romanesco an Kokossauce

  1. monic
    monic kommentierte am 24.11.2015 um 12:22 Uhr

    klingt sehr interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche