Romanasalat mit Buttercroûtons und Senf-Vinaigrette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1-2 Scheibe(n) Toastbrot
  • 1 EL Butter
  • 1/2 Stück Romanasalat (römischer oder Kochsalat)
  • 1 Stück Zwiebel (klein, rot)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Dijonsenf
  • 1 EL Joghurt
  • 1 TL Zitronensaft (frisch gepresst)
  • etwas Parmesan (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 EL Koriandergrün (gehackt)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Das Toastbrot entrinden und würfelig schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Toastbrotwürfel darin rundum goldbraun braten. Den Romanasalat vom Strunk entfernen, in 2 cm breite Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Für die Vinaigrette das Olivenöl mit Senf und Joghurt verrühren. Mit Parmesan, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Die rote Zwiebel in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Zwiebelscheiben unter den Salat mengen und mit der Senf-Vinaigrette sanft durchmischen. Mit den gehackten Kräutern bestreuen und auf einem Teller anrichten. Mit den knusprigen Buttercroûtons bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Romanasalat mit Buttercroûtons und Senf-Vinaigrette

  1. GFB
    GFB kommentierte am 09.05.2015 um 14:17 Uhr

    Schmeckt bombig.

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 20.11.2014 um 06:23 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche