Rollmöpse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Heringe
  • 1 EL Senf
  • 1 Gewürzgurken
  • 2 Zwiebel
  • 300 ml Wasser
  • 500 ml Essig
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Teelöffel Pimentkörner
  • 2 EL Salz
  • 1 Teelöffel Zucker

Die Heringe filetieren, die Gewürzgurke in Streifchen schneiden, die Zwiebeln in Ringe schneiden.

Die Heringsfilets zu Anfang dünn mit Senf bestreichen, dann mit den Gewürzgurkenstreifen und wenigen, sehr kleinen Zwiebelringen belegen. Die Heringsfilets zusammenrollen und mit Holzstäbchen (Holzstäbchen) feststecken.

Die übrigen Zwiebelringe mit Wasser und Gewürzen zum Kochen bringen und ausgekühlt über die Rollmöpse gießen.

Die Rollmöpse wenigstens drei Tage in der Marinade ziehen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rollmöpse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche