Rollmöpse mit Gurken-Sauerrahm bzw. Crème fraiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Gewürzgurken
  • 250 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche (ersatzweise Crème fraîche)
  • 2 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 1 Teelöffel Zucker (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Paprikapulver (rosenscharf)
  • 8 Rollmöpse

Chilischote in Längsrichtung halbieren, entkernen, spülen und fein würfelig schneiden. Die Hälfte der Gurken mit dem Schnitzelwerk grob reiben. Zwiebel schälen und fein würfelig schneiden.

Den Sauerrahm bzw. Crème fraiche mit Salz, Saft einer Zitrone, Zucker, Pfeffer und Paprikapulver glattrühren.

Zwiebelwürfel, Gurkenraspel und Chilischotenwuerfel unterziehen. (ein paar Gurkenraspel zum Garnieren zurückbehalten.)

Gurken-Sauerrahm bzw. Crème fraiche auf einem Teller anrichten, die Rollmöpse darauflegen. Mit ein kleines bisschen Paprikapulver bestäuben und mit den zurückbehaltenen Gurkenraspeln garnieren.

Die übrigen Gurken der Länge nach vierteln und dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rollmöpse mit Gurken-Sauerrahm bzw. Crème fraiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche