Rollini-Tricolore Mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Zudaten:
  • 400 g Rollini-Tricolore
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 250 g Paradeiser (passiert)
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Salat:

  • 4 Portionen Rucola
  • Saft von ½ Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Nudeln in kochendes Salzwasser legen und nach Packungsanleitung machen. In einem Kochtopf Olivenöl erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen. Paradeiser dazugeben und 10 min leicht wallen. Basilikum in Streifchen schneiden und mit dem Mixstab gut durchmixen. Geputzten und gewaschenen Rucola in einer Backschüssel mit Olivenöl, Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Pasta mit Paradeisersauce und Rucolasalat anrichten.

Getränk: Rote Lotte Mehrfruchtsaft, Obstgut Boeckl, Deutsch-Wagram

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rollini-Tricolore Mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte