Rolis Petersiliesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 70 ml 'Noilly Prat'; o. Weisswein
  • 800 ml Gemüsebouillon
  • 150 ml Rahm
  • 50 g Parmesan
  • 2 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Teelöffel Senf
  • 0.5 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebel und Knoblauch klein hacken; in der Butter andünsten. Mehl hinzugeben und kurz mitdünsten.

'Noilly Prat' mit Suppe mischen und unter Rühren dazugeben. Rahm hinzugießen und auf kleinem Feuer zehn Min. leicht wallen.

Mit dem Sparschäler ein paar Späne Parmesan abschaben, den übrigen Käse raspeln.

Vom Petersilie ebenfalls ein paar Blättchen zur Seite legen, den Rest klein hacken.

Den geriebenen Käse und die gehackten Petersilie zur Suppe Form.

Nachher auf keinen Fall mehr aufwallen lassen. Mit dem Handmixer zermusen.

Etwas heisse Suppenflüssigkeit mit dem Senf durchrühren, beigeben und mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Saft einer Zitrone nachwürzen.

Anrichten und mit den Petersilieblättern und Parmesanspänen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rolis Petersiliesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche