Rolade di spada con rucola e lattuga - Schwertfischroulade mit Rucola und Häuptelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • ca. 35 Min.
  • 500 g Schwertfisch in dünnen Scheibchen
  • 20 g Rucola
  • 20 g Häuptelsalat
  • 1 Paradeiser
  • Salzkapern
  • Knoblauch
  • Petersilie
  • Weisswein (trocken)
  • Olivenöl (beste Qualität)
  • Schwarzer Pfeffer & Salz aus der Mühle

Einen großen Bogen Pergamtenpapier mit Öl bepinseln; eine Arbeitsfläche von 45 x 35 cm mit Schwertfisch belegen, wobei die einzelnen Scheibchen miteinander überlappen sollen.

Den zerzupften Rucola und Häuptelsalat, einen halben TL gewaschener, fein gehackter Kapern, die in Scheibchen geschnittenen Paradeiser, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer darauf gleichmäßig verteilen. Alles zu einer Roulade zusammenrollen und mit Spagat umwickeln.

Die Rolle in eine gefettete, ofenfeste Form Form und 20 Min. bei 200 °C im Backrohr gardünsten.

1/2 Glas Wein mit 4 Esslöffeln Öl, einer Zehe Knoblauch und einem Stängel gehackter Petersilie um 1/3 reduzieren, durchsieben, Pfeffer & Salz hinzfügen und mit dem Quirl zu einer Emulsion schlagen.

m Die Fischroulade aus dem Herd nehmen, auspacken und in Scheibchen schneiden.

Die Rouladenscheiben auf einigen Salatblättern anrichten und mit der Emulsion beträufeln.

Dazu passt ein trockener Weisswein mit blumigem Wohlgeruch Friuli-Isonzo Friulano, Colli del Trasimeno Bianco, Monreale Grillo

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rolade di spada con rucola e lattuga - Schwertfischroulade mit Rucola und Häuptelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche