Rohrnudeln mit Quarkfülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Mehl
  • 0.5 Pk. Germ
  • 125 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 0.75 Teelöffel Süssstoff
  • 1 Eier
  • 0.5 Prise Salz

Füllung:

  • 62.5 g Topfen
  • 0.5 EL Rosinen
  • 0.5 Teelöffel Süssstoff
  • 0.5 Ei
  • 0.5 EL Stärkemehl
  • Butter (für die Form)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Mehl in eine ausreichend große Schüssel Form, Ausbuchtung eindrücken, Germ und warme Milch dazugeben, ein klein bisschen Mehl darüberstreuen, 15 min an warmem Ort gehen.

Eier, Butter, Süssstoff und Salz dazugeben und zu einem glatten Germteig aufschlagen, wiederholt 15 Min. gehen. Den Teig in tischtennisgrosse Bällchen teilen. Für die Füllung Topfen mit den anderen Ingredienzien vermengen, in die Mitte der Teigstücke Form und diese zu Kugeln formen. Eine rechteckige Gratinform ausfetten, die Teigkugeln darin auf die andere Seite drehen, locker nebeneinander setzen, wiederholt 15-20 Min. gehen. Im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C 25-35 Min. goldgelb backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rohrnudeln mit Quarkfülle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte