Rohrnudeln I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Germ
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • Salz
  • 50 g Zucker
  • 70 g Butter
  • Marmelade
  • Butter zum Bepinseln

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die Ingredienzien zu einem geschmeidigen Teig zubereiten.

Der Teig soll glatt, im Zweifel ein bisschen nass, aber keinesfalls patzig sein.

Zwei- bis dreimal bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort jeweils eine halbe Stunde gehen, dazwischen ausführlich durchkneten.

Eine Rolle formen und Stückchen teilen. Diese zu etwa 10x10 cm großen Quadraten ausrollen. Je einen Klecks Marmelade in die Mitte setzen, das obere und das untere Teigdrittel darüberfalten und den so entstandenen Streifchen zusammenrollen. Rohrnudeln in eine gefettete geben setzen und wiederholt eine halbe Stunde gehen.

Bei 180 °C 35 bis 40 Min. backen; nach der Hälfte der Zeit kontrollieren: Wenn die Rohrnudeln zu dunkel werden, vielleicht mit Aluminiumfolie bedecken und/oder Hitze ein wenig reduzieren.

Noch warm mit Butter bepinseln und mit Vanillesauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rohrnudeln I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche