Rohkostmus An Paradeiser Mit Seelachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Seelachsfilet
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 Fleischtomaten
  • 0.5 Salatgurke
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Chilischote
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Kaltgepresstes Öl; z.B. Oliven Walnuss oder Kürbiskernöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Aluminiumfolie

Haben Sie schon dieses Zucchini-Rezept probiert?

Seelachsfilet in zwei Stückchen teilen, mit Salz/Pfeffer würzen und auf beiden Seiten mit Basilikumblättchen belegen.

Seelachsfilet in Aluminiumfolie einpacken und im Backrohr bei 180 °C 20 min gardünsten.

Von den Paradeiser einen Deckel klein schneiden, aushöhlen und zur Seite stellen. Gurke und Zwiebel von der Schale befreien, Paprika entkernen. Zusammen mit dem Inneren der der Paradeiser und Zucchini durch den Wolf drehen.

Chilischote entkernen und klein schneiden. Das Gemüsemus mit Saft einer Zitrone, Pfeffer, Chili und Salz nachwürzen. Öl darunter vermengen und in die ausgehöhlten Tomaten einfüllen. Fisch aus der Folie packen und mit den gefüllten Paradeiser zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rohkostmus An Paradeiser Mit Seelachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche