Rohkostkohlrabi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 sm Kohlrabi
  • 2 Lauchstangen das Weisse davon
  • 1 EL Kren
  • 1 EL Tomatenpüree
  • Weissweinessig
  • Salz
  • Zucker
  • Salatblätter
  • Paradeiser
  • Schnittlauch

Die Kohlrabi von der Schale befreien, auf der groben Rohkostraffel in Streifen reiben. Das Weisse des Lauchs in feinste Streifen schneiden.

Aus dem frisch geriebenen Kren, dem Tomatenpüree, einem Spritzer Essig und ein klein bisschen Salz eine pikantsaeuerliche Sauce vermengen. Mit so viel Zucker würzen, dass die Sauce ein klein bisschen stärkeren geschmacklichen Körper bekommt. Lauchstreifen und Kohlrabiraspel dazumischen und alles zusammen für eine Stunde an einem abkühlen Ort einmarinieren.

Mit Blattsalaten und Tomatenscheiben garnieren. Mit Schnittlauch bestreut auftragen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rohkostkohlrabi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche