Rohkost Provencal

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Zucchini (klein)
  • 1 Fleischtomate; jeweils zirka 100 g
  • 8 Oliven
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Thymian (getrocknet)
  • Kräutersalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Kurmolke; ersatzweise Wasser
  • 2 EL Olivenöl (extra vergine)

Für Schwangere und Stillende: Zwischenmahlzeit.

Die Zucchini und Der Paradeiser spülen, mit einem sauberen Geschirrtuch trockenreiben. Die Enden von der Zucchini zurechtschneiden, die Zucchini in dünne Scheibchen schneiden. Der Paradeiser halbieren, den grünen Stiel entfernen, die Hälften in sehr dünne Spalten schneiden. Die Basilikumblätter von den Stengeln zupfen. Gemüse, Basilikum und Oliven in einer Backschüssel anordnen.

Die Knoblauch enthäuten, klein hacken und mit Salz, Thymian, Saft einer Zitrone, Pfeffer, Molke und zuletzt dem Öl durchrühren, über den Salat gießen.

Info:

2 EL hochwertiges Pflanzenöl (Weizen- oder evtl. Maiskeimöl, Olivenöl) sollten sie jetzt wenigstens am Tag zu sich nehmen, damit Ihr Bedarf an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E gedeckt ist.

Wichtig: Diese Öle sollten nicht erhitzt werden, denn das zerstört die wertvollen Inhaltsstoffe. Im Blattsalat dagegen bleiben sie aufbewahren.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rohkost Provencal

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche