Roher Spargelsalat mit Zuckerschoten und Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Stangenspargel
  • 6 EL Obstessig
  • 250 g Stangenspargel
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 150 g Zuckerschoten
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 50 g Kerbel (frisch)
  • 8 EL Planzenöl (z.B. Walnussöl)
  • 200 g Wiesenchampignons
  • 1 Schalotte

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Hinweis: Probieren Sie bitte vorher, ob Sie roher Stangenspargel mögen. Wer kein Fan davon ist, der kann den Stangenspargel auch vorher in Salzwasser al dente gardünsten.

Den Stangenspargel von der Schale befreien (den grünen Stangenspargel nur am unteren Drittel von der Schale befreien) und diagonal in Scheibchen schneiden. Die Zuckerschoten eine Minute in kochend heissem Wasser blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken.

Auch hier gilt: wer es nicht ganz so roh mag, der gare die Zuckerschoten ein kleines bisschen länger!

Den gewaschenen Kerbel klein hacken. Eventuell ein paar Blätter als Garnitur zur Seite legen. Die Champignons mit einem Geschirrhangl abraspeln und in schmale Scheibchen schneiden. Die geschälte Schalotte sehr fein würfelig schneiden.

Aus dem Essig, drei El. Lauwarmem Wasser (oder Weisswein), den Pfeffer, Salz, Schalottenwürfeln und dem Zucker eine Marinade bereiten. Das Öl darunter geben und die Zuckerschoten mit der Marinade mischen. Ca. 20 min ziehen.

Den Blattsalat auf Tellern anrichten und dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roher Spargelsalat mit Zuckerschoten und Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche