Rohe Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Sehr reife Freilandtomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Basilikumblätter
  • 6 Oliven
  • 8 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Paradeiser halbieren und entkernen. Das Fleisch abschneiden. Knoblauchzehen pressen, Basilikumblätter klein schneiden, Oliven entkernen und ebenfalls abschneiden. Das Ganze mit Olivenöl durchrühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und wenigstens 120 Minuten ziehen. Diese Sauce passt ausgezeichnet zu Spaghetti, kurzgebratenem Fleisch und zu Langkornreis.

Dieses Rezept sollten Sie nur kochen, wenn wirklich Hochsommer und volle Tomatensaison ist. Nur reife Paradeiser eignen sich, dann allerdings ist diese Sauce unübertrefflich gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rohe Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche