Rohe Kartoffelknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln (roh, geschält)
  • 1 g Knödelhilfe
  • 250 g Erdapfel (gekocht)
  • 1 EL Salz
  • 1 Semmel
  • 20 g Butter

Rohe Erdäpfeln fein raspeln, mit Knödelhilfe mischen und im Leinensack gut ausdrücken.

Ausgepresstes Wasser auffangen und enthaltene Maizena (Maisstärke) absetzen (ca. 15 min), dann Wasser vorsichtig abschütten und die zurückbleibende Kartoffelstärke zur ausgepressten Menge Form.

Gekochte Erdäpfeln durch eine Presse drücken, mit roher Knödelmasse und Salz mischen.

Eine Semmel kleinwürfelig schneiden und in der Bratpfanne mit Butter goldgelb rösten.

Aus dem Teig Knödel formen, Semmelbröckel in die Mitte Form und in ausreichend kochend heissem Salzwasser ca. 30 Min. ziehen.

Die Knödel schmecken außergewöhnlich gut zu Schaeuferl, Stelzen, Schweinsbraten und Junges Milchschwein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Rohe Kartoffelknödel

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 21.12.2015 um 21:53 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 21.12.2015 um 15:48 Uhr

    was ist Knödelhilfe???

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche