Rohe Kartoffelklösse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 500 g Erdäpfeln
  • 100 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 40 g Griess
  • 1 Ei
  • Salz
  • Muskat

Die Brotscheiben von der Rinde befreien, dann in Würfel schneiden und in einer Bratpfanne mit Butter zu Croutons ausbraten.

Die rohen, abgeschälten Erdäpfeln in eine ausreichend große Schüssel mit kaltem Wasser raspeln. Die Erdäpfeln in ein Geschirrhangl Form und fest auspressen. Das abtropfende Wasser auffangen, dann abschütten und die abgesetzte Maizena (Maisstärke) zu den Erdäpfeln Form.

Die Milch mit der Butter aufwallen lassen, Griess einlaufen und abrühren, bis sich ein Kloss gebildet hat. Danach das Ei einrühren und die Griessmasse zu den Erdäpfeln Form. Mit Salz und Muskatnuss würzen und den Teig ausführlich mischen.

Aus dem Teig Knödel formen und mit ein paar Croutons befüllen. Die Knödel in kochendem Salzwasser ca. 20-30 Min. gar ziehen.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rohe Kartoffelklösse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte