Roh gebratener Karfiol mit scharfen Kirschpaprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 EL Olivenöl
  • 1 Karfiol; in kleine Rosen geteilt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Rote Zwiebel; halbiert, in feinen Streifchen
  • 5 Scharfe Kirschpaprika in Streifchen; frisch oder evtl. (vielleicht mehr) eingelegt (Petra: eingelegte, entkern
  • 3 EL Semmelbrösel (Petra: Panko)
  • 2 EL Butter
  • 6 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • 6 EL Grob gehackte glatte Petersilie
  • Saft einer Zitrone (nach Geschmack)

Das Olivenöl in einer möglichst großen Bratpfanne 1 Minute erhitzen. Die Karfiolröschen dazugeben und 1-2 Min. ohne Rühren Farbe nehmen, es sollen sich goldbraune Stellen bilden. Anschließend ungefähr 4 Min. unter Rühren weiterbraten. Wenn der Kohl weich wird, aber noch Biss hat, die Zwiebelstreifen dazugeben und 2 Min. mitbraten.

Nun Butter, Paprikastreifen, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer dazugeben, noch mal 2 Min. rühren. Vom Küchenherd nehmen und Käse und Petersilie untermengen, noch mal 1 Minute durcherhitzen. Nach Wunsch mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roh gebratener Karfiol mit scharfen Kirschpaprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche