Roggenmischbrot mit Sesamsaat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Roggenvollkornschrot
  • 250 g Weizenmehl (Typ 550)
  • 1 Pk. Germ
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 ml Wasser (lauwarm)
  • 50 ml Speiseöl
  • 40 g Sesamsaat (gekörnt)

Mehle und Salz in einer Backschüssel vermengen. Die Germ im Wasser gemeinsam mit dem Zucker zerrinnen lassen und 1o min stehen. Öl und Hefegemisch zum Mehl Form, alles zusammen gut kneten und 1 Stunde ruhen. Den Römertopf fetten, mit Sesamkörner ausstreuen und dann den Teig einfüllen. Die Oberfläche des Teiges mit Wasser bepinseln und ebenfalls mit Sesamkörner betreuen. Nochmals mit geschlossenen Deckel 1 Stunde ruhen. Deckel Nicht Mehr Öffnen !!! Als nächstes bei 210 Grad Celsius 65 min backen.

Anstelle von Sesamkörner kann ebenso Mohn beziehungsweise Wezenkleie

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roggenmischbrot mit Sesamsaat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche