Roggenmischbrot Mirella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Brotmischung "Mirella" Roggenmischbrot
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 50 g Roggenschrot
  • 25 g Erbsfaser
  • 25 g Kleber
  • 2 g Natron (Natriu
  • 21 g Germ (1/2 Würfel)
  • 480 g Wasser

Mirella Brotbackmischungen bekommt man in diversen Supermärkten, u.

a. Bei -, real. Alle Ingredienzien in einem Weitling miteinander mischen, die Germ in dem lauwarmen Wasser zerrinnen lassen, zu dem Mehl geben und das Ganze mit dem Mixer ca. 10 Min. kneten. Die Backschüssel warm stellen (genau richtig sind 35 Grad ) und 30 Min. gehen. Später von Neuem kurz kneten und den Teig in eine gefettete 30 cm Kastenform befüllen und mit einem feuchten Teigschaber glatt aufstreichen. Den Teig weitere 60 Min. in der geben gehen. Später mit einer flachen Schale kochend heissem Wasser in den auf höchste Stufe aufgeheizten Herd schieben, die Hitze auf 230 Grad senken und ca. 45 bis 50 Min. fertig backen. Wenn man zu Mitte und gegen Ende der Backzeit das Brot mit kaltem Wasser bepinselt, wird es schön kross und erhält eine glänzende Oberfläche. Auf einem Gitter o. Ae. Auskühlen.

Kohlenhydrate 6, 4 g Ballaststoffe

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roggenmischbrot Mirella

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche