Roggenbrot mit Schweinemedaillons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Roggenmischbrot
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 350 g Schweinsfischerl
  • 20 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Salatgurke
  • 4 Paradeiser (ca. 350g)
  • 1 Mozzarella (ca. 150g)
  • Oregano (getrocknet)
  • Basilikum (frisch)

Die Brotscheiben toasten, mit Butter bzw. Leichtbutter bestreichen. Das Schweinsfischerl in 4 in etwa 1 cm dicke Scheibchen schneiden und im Butterschmalz von jeder Seite 2 min rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gurke von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden. Die Paradeiser abspülen. Die Stielansätze entfernen. Den Mozzarella abrinnen, den Käse und die Paradeiser in Scheibchen schneiden. Die Brote mit Gurke, Filet und Paradeiser belegen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, mit Mozzarella belegen. Im aufgeheizten Backrohr bei 225 °C auf der 2. Leiste von oben 10 min überbacken. Mit Basilikum garniert zu Tisch bringen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roggenbrot mit Schweinemedaillons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche