Roggen-Weizen-Semmeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Roggenvollkornmehl
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Pk. Trockenbackhefe
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 EL Speiseöl
  • 375 ml Wasser, lauwarm (1)
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Wasser ((2))
  • Mohn
  • Kümmel
  • Sesamsaat

Roggenmehl in ein Weitling Form, mit Weizenmehl und Germ genau vermengen und Salz, Öl und Wasser (1) zufügen.

Die Ingredienzien mit einem Rührgerät mit Knethaken erst mal auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig zubereiten.

Den Teig an einem warmen Ort so lange gehen, bis er sich sichtbar vergrössert hat. Aus der Backschüssel nehmen, gut kneten und aus dem Teig ca. runde Semmeln formen. Auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech legen und ein weiteres Mal an einem warmen Ort gehen, bis sie sich sichtbar vergrössert haben.

Die obere Seite der Semmeln kreuzweise 1 cm tief einkerben. Eidotter mit Wasser (2) verquirlen, die Semmeln damit bestreichen und nach Wahl mit Mohn, Kümmel bzw. Sesamsaat bestreueb.

Das Blech in den auf 175-200 °C aufgeheizten Herd schieben und ca. 20-30 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roggen-Weizen-Semmeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche