Roggen-Schrotbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Weizenmehl
  • 125 g Weizenschrot Typ 1700
  • 400 g Roggenmehl, Typ 1800; grob
  • 1 Teelöffel Salz
  • 500 ml Malzbier
  • 1 Pk. Germ
  • 250 g Natur-Sauerteig
  • 1 Teelöffel Zucker

Aus den Ingredienzien einen nicht zu klebrigen Teig aufschlagen, warm stellen und eine Nacht lang gehen. Am nächsten Morgen wird noch Mehl hinzugegeben und noch mal durchgeknetet. Zu einem Laib formen und von Neuem gehen. Bei 200 Grad - 220 Grad zirka 50 bis 60 Min. backen. Vor dem Rausnehmen mit Holzspiesschen prüfen - vielleicht noch mal 5 bis 10 Min. backen. Brot auskühlen. Erst dann anschneiden!

Nachgebacken von: Josef Wolf @ 2:246/1810.10

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roggen-Schrotbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche