Roggen-Burger mit Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Roggenschrot (wahlweise Grümkern)
  • 400 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 20 g Butter
  • 2 sm Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Kochtopf Basilikum
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 2 Teelöffel Thymianblättchen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 80 g Semmelbrösel
  • 100 ml Olivenöl (zum Braten)
  • 150 g Mozzarella

Den Roggenschrot in der klare Suppe bei milder Hitze ca. 40 min leicht wallen, dabei öfter umrühren, damit die Menge nicht ansetzt. Nun von dem Küchenherd ziehen und 15 min quellen, dann gut abrinnen.

Zwiebel in Butter glasig weichdünsten und Knoblauch hinzufügen. Einen Teil der Basilikumblätter klein hacken und unterziehen. Diese Mischung unter den Roggenschrot vermengen. Die Eier nach und nach unterziehen. Mit Thymian, Pfeffer, Senf und Salz würzen. Die Semmelbrösel unterkneten, sodass eine homogene Menge entsteht.

Daraus 10-12 zirka 60 Gramm schwere Bratlinge formen und in dem Öl bei mittlerer Hitze zirka 10 Min. goldbraun rösten. Auf einer feuerfesten Platte anrichten. Die Mozzarella-Scheibchen auf die Burger legen und unter dem Bratrost des Backofens überbacken. Mit Basilikumblättchen garnieren.

Dazu passt als Wein ein leichter Pinot Grigio.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Roggen-Burger mit Mozzarella

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche