Rogani Gosht - Lamm in aromatischer Rahm-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Becher Einfacher Joghurt
  • 2 md Zwiebeln (geschält, geviertelt)
  • 1.5 EL Faschierte, frische Ingwerwurzel
  • 2 EL Blanchierte Mandelkerne, gestiftelt
  • 2 EL Koriander (gemahlen)
  • 2.5 Teelöffel Kardamom (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 0.5 EL Salz
  • 250 ml Crème fraîche, besser dicke süsses Schlagobers
  • 900 g Lammfleisch ohne Knochen, in Würfel geschnitten
  • 4 Erdäpfeln (mittelgross)
  • Geschält und geviertelt
  • 4 EL Milch (nach Bedarf)

Ein kulinarischer Höhepunkt der Mogulenkueche ist Lamm in aromatischer Rahm-Sauce - und dabei einfach und rasch zuzubereiten: Die Ingredienzien kommen alle gemeinsam in einen Kochtopf und dünsten gemächlich gar.

1. Ingwer, Zwiebeln, Joghurt und Mandelkerne in der Küchenmaschine fein zermusen (bei Bedarf ein wenig Crème fraîche bzw. Dicke Schlagobers dazugeben).

2. Das Püree mit Koriander, Kardamom, schwarzem Salz, Crème, Pfeffer fraîche und Fleisch in einen großen Kochtopf (möglichst mit nichthaftendem Boden) Form. Aufwallen lassen, dann die Wärmezufuhr drosseln und auf kleiner Flamme bei geschlossenem Deckel 1 3/4 Stunden machen. Erdäpfeln dazugeben und weiterschmoren, bis alles zusammen gar ist (in 40 min). Öfters vorsichtig umrühren, damit nichts anbrennt.

3. Mit Salz nachwürzen, falls nötig, und zu Tisch bringen.

ein paar Stunden vor dem Servieren kochen und bei Raumtemperatur ziehen. Im Kühlschrank hält es sich bis zu 2 Tage. Wenn die Sauce zu dick ist, mit ein klein bisschen Wasser oder Milch verdünnen. Zu Rahmsaucegerichten gehört traditionell ein Pilaw. In unserem Fall bietet sich Safran-Pilaw mit Pfirsichen an. Soll die Mahlzeit ein klein bisschen aufwendiger werden, kann noch ein Hülsenfrüchtegericht hinzukommen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rogani Gosht - Lamm in aromatischer Rahm-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche