Röstkartoffeln mit gebratener Blutwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Röstkartoffeln mit gebratener Blutwurst die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die gekochten Kartoffeln blättrig schneiden, das Öl erhitzen, die Zwiebel anlaufen lassen und die Kartoffeln dazugeben.

Gleichzeitig die rundherum mit einer dicken Nadel angestochene Blutwurst dazu legen und alles langsam knusprig braten. Durch das Anstechen der Blutwurst platzt diese nicht.

Mit Salat oder Sauerkraut servieren.

Tipp

Selbst gemachtes Sauerkraut schmeckt am besten zu den Röstkartoffeln mit gebratener Blutwurst. Oder auch ein Krautsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 7 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Röstkartoffeln mit gebratener Blutwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche