Röstkartoffeln mit Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln, klein, neu mit Schale, ausführlich gewaschen
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Basilikum zerrupft

Die Erdäpfeln in kochend heissem Wasser 10 min gardünsten, abschütten und ausführlich abrinnen.

So viel Öl auf ein Blech aufstreichen, dass der Boden vollständig bedeckt ist, und dieses im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C etwa 10 Min. Erhitzen. Die Erdäpfeln daraufgeben und mit dem heissen Öl bepinseln.

Chili, Kümmelsamen und Salz vermengen. Diese Mischung über die Erdäpfeln streuen und sie dabei ein paarmal auf die andere Seite drehen, sodass sie komplett damit überzogen sind.

Das restliche Öl auf das Blech Form und die Erdäpfeln im Herd 15 min Überbacken, bis sie gar sind.

Mit einem Schaumlöffel die Erdäpfeln aus dem Herd heben und auf eine vorgewärmte Servierplatte bzw. Einen warmen Teller Form. Basilikum darüber gleichmäßig verteilen und heiß zu Tisch bringen.

Sie können den Wohlgeschmack mit anderen Gewürzen wie Curry oder evtl. Paprikapulver variieren.

Die pikanten Erdäpfeln passen sehr gut zu gebratenem beziehungsweise gegrilltem Lamm, Hendl beziehungsweise Schwein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Röstkartoffeln mit Chili

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche