Röstipizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Erdapfel (festkochend)
  • 4 Paradeiser
  • 100 g Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Oregano (gerebelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butterschmalz
  • 4 Eingelegte milde Peporoni
  • 6 Oliven
  • 100 g Mozzarella
  • 2 Stiele Basilikum

Die Erdäpfeln al dente machen, dann schälen und abkühlen. Die Paradeiser mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen), enthäuten, entkernen und würfelig schneiden. Die Champignons in feine Scheibchen schneiden.

Knoblauchzehe schälen, klein hacken und in einem Kochtopf mit Olivenöl anschwitzen, Paradeiser dazugeben und ein paar Minute leicht wallen. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

Die Erdäpfeln auf der groben Reibe raspeln, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne mit 2 El Butterschmalz zu kleinen Rösti zu Ende backen.

Die Rösti auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Paradeisersauce bestreichen, mit Champignons, Peporoni und Oliven belegen. Mozzarella in Scheibchen schneiden, auf Rösti Form und unter Grillschlange überbacken. Mit Basilikumblättern belegen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Röstipizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche