Röstikuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 100 g Speck (gewürfelt)
  • 150 g Appenzeller Käse
  • 125 g Frischkäse
  • 100 ml Halbrahm
  • 3 Eier

- am Vortag gekocht

Erdäpfeln von der Schale befreien, auf der Röstiraffel raspeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Speck ohne Fettzugabe knusprigbraten, Zwiebeln dazugeben und gut weichdünsten. Auskühlen. Appenzeller auf der Röstiraffel raspeln, zu den Erdäpfeln Form, Zwiebel und Speck beigeben, aber noch nicht mischen.

Frischkäse und Halbrahm durchrühren, Eier beigeben und gut mischen. Zu den Erdäpfeln geben und erst jetzt alles zusammen genau mischen, die Menge soll locker bleiben. Nicht durchkneten beziehungsweise zusammendrücken. Die geben damit befüllen und im 200 Grad Celsius heissen Herd 40 Min. gardünsten.

Heiss zu Tisch bringen.

Kochzeit 40 min

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Röstikuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte