Rösti-Paradeiser-Pizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Festkochende Erdäpfeln geschwellt, abgeschält
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 2 Teelöffel Küchenkräuter (getrocknet)
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 2 Paradeiser (in Scheiben)
  • 150 g Mozzarella
  • 1 EL Oregano
  • Oreganoblättchen zum Garnieren

Nach Einer Werbeschrift:

  • Erfasst von Rene Gagnaux

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Erdäpfeln grob raspeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Erdäpfeln, Knoblauch und italienische Küchenkräuter dazugeben, unter Wenden leicht anbraten, würzen, vermengen, zu Kuchen formen, nicht mehr bewegen.

Ca. Zehn Min. bei kleinster Temperatur weiterbraten, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat. Rösti auf die andere Seite drehen, mit Paradeiser und Mozzarella belegen, mit Oregano überstreuen, etwa Zehn Min. rösten.

Pizza anrichten, 2 Min. im Herd bei Grillstufe gratinieren, garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rösti-Paradeiser-Pizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche