Rösti Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Rösti Muffins 12 der 18 Scheiben Schwarzwälder Schinken  in vorher eingefettete Muffinsformen legen. Die Erdäpfel schälen und grob raspeln. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

Die Rosmarinzweige fein hacken und die restlichen 6 Scheiben Schinken ebenfalls klein schneiden. Dann das Kleingehackte mit den 2 Eiern und den 3 EL Mehl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Kartoffelteig in die Vertiefungen füllen und die Schinkenenden übereinanderschlagen. Die Muffins ca. 30 - 40 Minuten bei 180 Grad backen.

Die Muffins noch 5 Minuten ruhenlassen und warm servieren.

Tipp

Mit Salat und eventuell etwas Knoblauchsauce sind die Rösti Muffins eine sättigende Mahlzeit.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Rösti Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche