Rösti mit Paprika-Zucchini-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 2 Zucchini (400 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 carton Tomatenstückchen mit Kräutern (370 g)
  • 1 Teelöffel Thymianblättchen
  • 1000 g Erdapfel (festkochende)
  • 100 g Butterschmalz (circa)

1. Paprika- und Zucchiniwürfel im heissen Öl 5 Min. anbraten. Knoblauch häuten und ausquetschen und dazugeben. Würzen, Paradeiser und Thymian hinzufügen. Zugedeckt L5 Min. dünsten.

2. Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und grob reiben. Salzen und mit Pfeffer würzen. Portionsweise im heissen Fett 16 kleine Rösti goldbraun rösten. Mit dem Gemüse anrichten und vielleicht Kräuterquark dazu anbieten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rösti mit Paprika-Zucchini-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche