Rösti mit gratiniertem Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 900 g gekochte, geschälte Erdäpfel (am Vortag gekocht)
  • 1 EL Schmalz
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Reife Weissschimmelkäse
  • (z. B. Tomme, Weisser Prinz oder evtl. Camenbert)
  • Paprika
  • Petersilie (gehackt)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Erdäpfeln schälen, mit einer sehr groben Reibe raffeln. 4 "Röstikuchen" daraus backen, d. H. Zwiebel und Knoblauch hacken, gemeinsam mit den Erdäpfeln im heissen Schmalz und Butter auf 2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 7 bis 9 kurz anbraten, würzen. Zu einem Röstikuchen zusammenschieben, auf beiden Seiten hellbraun rösten (die Erdäpfeln dürfen nicht zu dunkel werden). Die Kartoffelkuchen in 4 Portions-Auflaufformen anrichten. Jeweils einen ganzen Weissschimmelkäse auf die Rösti setzen, im aufgeheizten Backrohr bei 220 Grad oder evtl. unter der Grillbeheizung 10 bis 15 Min. gratinieren. Vor dem Servieren mit Paprika bestäuben, mit Petersilie überstreuen.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rösti mit gratiniertem Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche