Röstbrot mit Basilikum-Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 md Paradeiser (reif)
  • 0.5 Bund/Töpfchen Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 Scheiben (ca. 250 g)
  • Ital. Weissbrot (z. B. Ciabatta)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter (weich)
  • 40 g Parmesankäse (circa)

1. Paradeiser kreuzweise einschneiden, blanchieren (überbrühen) und enthäuten. Vierteln, entkernen und fein würfeln. Basilikum abspülen, trockenschütteln und die Blättchen in Streifchen schneiden. Mit den Paradeisern vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

2. Brotscheiben im Toaster leicht rösten. Knoblauchzehe enthäuten und hacken. Knoblauch und Butter zusammenkneten. Brote damit bestreichen. Paradeiser darauf gleichmäßig verteilen. Käse darüber hobeln.

Dauer der Zubereitung: 30 Min.

330 1380 10 14 39

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Röstbrot mit Basilikum-Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche