Röschen-Sorbet - Mein Schöner Garten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Den Rosensirup:

  • 500 ml Wasser
  • 2 Stark duftende, ungespritzte Ros
  • 500 g Zucker
  • 3 EL Frisch gepressten Saft einer Zitrone

Ausserdem:

  • 250 ml Wein
  • 4 Kandierte Röschen

1. Zur Herstellung des Sirups von den Rosenblüten den hellen Blütenboden klein schneiden. 1/2 Liter Wasser zum Kochen bringen, die Blüten dazugeben, kurz aufwallen lassen, dann bedecken und gut verschlossen 15 min ziehen.

2. Jetzt die Blüten absieben, die Flüssigkeit auffangen. Zusammen mit Zucker und Saft einer Zitrone noch mal zum Kochen bringen und unter Rühren 5 min auf kleiner Flamme sieden. ein Viertel l davon weiterverarbeiten, den Rest in eine Flasche befüllen, im Kühlschrank behalten.

3. Rosensirup und Wein mit dem Quirl verrühren. In der Eismaschine gefrieren oder in ein Kunststoffgefaess befüllen und abgedeckt für wenigstens vier Stunden in das Eisfach stellen. Dabei alle 30 Min. kurz herausnehmen und herzhaft verrühren, damit die Menge kremig bleibt.

4. Sorbet in Kelchgläser befüllen und mit einer kandierten Rose (Blütenblätter von allen Seiten mit Eiklar bestreichen, mit Zucker überstreuen, abtrocknen) dekorieren. Dazu schmecken frische, mit ein kleines bisschen Rosensirup aromatisierte Erdbeeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Röschen-Sorbet - Mein Schöner Garten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche