Römische Reiskroketten 'Suppli'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 15 Herrenpilze (getrocknet)
  • 125 ml Heisses Wasser (1)
  • 650 ml Wasser ((2))
  • 400 g Risottoreis
  • 80 g Butter
  • 100 g Parmesan
  • 100 g Mozzarella
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Schinken (roh)
  • 100 g Geflügelleber
  • 50 g Rinderhack
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 150 ml Rinderbrühe
  • 1 Chilischote (getrocknet)
  • 100 g Semmelbrösel
  • Salz
  • Öl (zum Ausbacken)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Herrenpilze 20 Min. in heissem Wasser (1) einweichen. Durchgefiltertes Pilzwasser mit dem Wasser (2) zum Kochen bringen. Langkornreis darin unter Umrühren bei kleiner Temperatur bei geschlossenem Deckel 20 Min. gardünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Salzen, drei Viertel der Butter, Parmesan, grob gehackten Mozzarella und Eier unterziehen. Langkornreis 2 Stunden auskühlen.

Zwiebeln und gut ausgedrückte Schwammerln, Schinken und geputzte Leber grob hacken. Restliche Butter erhitzen. Zwiebel goldbraun rösten.

Hack, Schinken und Leber darin anbratem. Paradeismark und Rinderbrühe unterziehen, mit Salz und Chili würzen. Bei kleiner Temperatur offen in 5-10 min kochen. Mit feuchten Händen aus dem Langkornreis die im 'Yield' angegebene Anzahl von Kroketten formen. In jede Krokette 1 Tl Füllung einfüllen, Kugeln in Semmelbröseln wälzen, im Öl ungefähr 8 min Schwimmend zu Ende backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Römische Reiskroketten 'Suppli'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche