Römersalat Mit Speck Und Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Römersalatherzen; ca. 300 g
  • 100 g Paradeiser (getrocknet, in Öl)
  • 100 g Italienischer Hartkäse; z.B. Grana oder Parmesan
  • 150 g Pancetta; italienischer luftgetrockneter Bauchspeck, in Scheibchen
  • 1 Bund Zitronenmelisse
  • 6 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl; optional

1. Römersalat säubern, spülen, trockenschleudern und in breite Streifchen schneiden. Paradeiser abrinnen, das Öl auffangen. Paradeiser diagonal in 1/2 cm dicke Streifchen schneiden. Käse mit dem Sparschäler in Streiten hobeln. Speck und Zitronenmelisseblättchen in Streifchen schneiden. Speck in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett ausbraten.

2. Für die Sauce Essig, Salz und Pfeffer durchrühren. 5 El von dem Tomatenöl (sollte nicht genug abgetropft sein, die fehlende Masse durch Olivenöl ersetzen) mit dem Quirl darunter geben. Zitronenmelisse unterziehen.

3. Römersalat auf vier Teller gleichmäßig verteilen, mit Paradeiser und Käse überstreuen. Mit Vinaigrette beträufeln, mit Speck überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Abendessen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Römersalat Mit Speck Und Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche